NIOS

Innovations-Workshop NIOS – Nachhaltige Innovationen im Outdoor-Sport-Sektor. Osnabrück, 15. September 2006

Unternehmen trafen Forscher, Designer und andere Interessensgruppen. Gemeinsam wurden Innovationsideen für den Outdoor-Sport-Bereich entwickelt, die zur größeren ökonomischen, ökologischen und sozialen Nachhaltigkeit des Sektors führen. Dieser Kick-Off Workshop diente zur Formung des erweiterten NIOS-Projektteams und zur Entwicklung konkreter Innovationsprojekte, die bei der Deutschen Bundesumweltstiftung zur Förderung eingereicht werden. Das Programm, die Präsentationen und die Resultate finden Sie hier.

NIOS-Projekt auf der ISPO vom 4. bis 7. Februar, Halle C4 Stand 202
Das Programm, den Einladungsflyer und die Präsentation können Sie anfordern.

Ausgerichtet von

  • econcept, Agentur für nachhaltiges Design Köln www.econcept.org
  • DLR Institut für Faserverbundleichtbau und Adaptronik, Braunschweig
  • 5 Unternehmenspartnern:  Bark Cloth, Invent, Sport Lettmann, Hess Natur-Textilien, Schoeller

Dank der Förderung durch die DBU (www.dbu.de) war die Teilnahme kostenlos.

Teilnehmer waren unter anderem:

BARK CLOTH
Invent GmbH
Sport Lettmann GmbH
Hess Natur-Textilien GmbH
Schoeller GmbH & Co. KG
DLR, Institut für Faserverbundleichtbau und Adaptronik
DBU
Institut für Textil- und Verfahrenstechnik in Denkendorf (ITV)
econcept
ecosense
Christian Gahle
Internationale Gemeinschaft für Forschung und Prüfung auf dem Gebiet der Textilökologie (Öko-Tex)
Europäische Forschungsvereinigung Innovative Textilpflege e.V. (EFIT)
SportKreativWerkstatt, TU München
European Outdoor Group
Composite Technology
Bayer MaterialScience AG
Britta Becker
SR-Webatex GmbH
Loods 5 Ontwerpers
Anker-Teppichboden, Gebr. Schoeller GmbH + Co. KG
Ortovox Sportartikel GmbH
Institut für Verbundwerkstoffe GmbH
Mammut Sports Group GmbH
Bekleidungsphysiologisches Institut Hohenstein e.V.
Vaude Sport GmbH & Co. KG
X-Technology R&D Swiss GmbH
Pascher + Heinz GmbH (www.ispo-brandnew.com)
Henning Eggers Produkt- und Prozessgestaltung
elkline
Zollverein-School

No Comments

Be the first to start a conversation

Leave a Comment

*