Hot design to cool the world

Hot design

Sustainable Design Conference of Design Academy Eindhoven in Partnership with Dyson. 26th October 2007 from 9:30 to 16:00 hrs. Download actual program below, and register with Ursula Tischner at u.tischner@econcept.org SD_event_07_short

Green Ladies Program

Die Präsentation „Material choice for sustainability” – „Materialwahl für Nachhaltigkeit“ ist ein Beispiel dafür, was das Green Ladies Programm der Design Academy Eindhoven anbietet. Die Präsentation von Econcept vom 05.10.2005 angefordert werden. Diese Präsentation diskutiert, wie Designer die Nachhaltigkeit eines Designprojektes durch die richtige Materialwahl beeinflussen können. Es werden neue Materialentwicklungen vorgestellt, wie z.B. Biokunststoff, intelligente Ökomaterialien,…

Ecodesign in der Elektronikindustrie

Econcept hat Pilotprojekten zum Thema EcoDesign und Umsetzung der EU-Richtlinien WEEE/ RoHS/ EuP in vier Unternehmen in Korea durchgeführt: Samsung Electronics, Hansol LCD, Inter-M und Medison. Ziel dieser Projekte war es, die Teilnehmer mit den Methodologien, Strategien und Techniken des ökologischen Designs vertraut zu machen, indem zunächst Fallstudien aus der Elektroindustrie verwendet wurden, um dann…

Eco2kit

Beratung der Portugiesischen Organisation INETI bei der Erstellung einer Ecodesign Software für Kleine und Mittelständische Unternehmen (KMU).

Buchvorstellung How to do EcoDesign

Ein Buch von U. Tischner, E. Schmincke, F. Rubik, M. Prösler et al.. Erschienen beim Birkhäuser Verlag Basel. How to do EcoDesign – Ein Handbuch zur Integration von Umweltaspekten in die Produktplanung, -entwicklung und -gestaltung. Als Ergebnis des Forschungsprojektes „Möglichkeiten einer umweltgerechten Produktgestaltung im Bereich der Normung“ im Auftrag des Bundesumweltministeriums entstand ein Handbuch zur…