Dialogforum: Angst – Warum wir uns (nicht) ändern

Die Klimakatastrophe, Armut, der soziale Zerfall der Gesellschaften: Schreckensbilder und Krisenszenarien sorgen weltweit für Schlagzeilen und mediale Aufmerksamkeit. Doch was bleibt jenseits der auflagen- und quotensteigernden „bad News“? Was bieten Medien jenseits des voyeuristisch-distanzierten Blicks auf untergehende Welten, auf sich dramatisch zuspitzende Konflikte? Bestimmen die Spekulation und das Geschäft mit der Angst auch die Berichterstattung?…

Vortrag/Workshop Ecodesign in Wien

WORKSHOP mit Ursula Tischner im ZUKUNFTSLABOR WIEN 7. April 2015, 15:20 bis 16:35 Uhr Design oder nicht Sein Neue Produktlösungen durch Eco-Design Eco-Design verbindet ökologische Ziele und industrielle Prozessanforderungen zu einem neuen Gesamtkonzept. Unter dem Strich können dadurch Produkte mit weniger Risiken und auch höherer Wettbewerbsfähigkeit entstehen. Anmeldung hier: http://eventmaker.at/zukunftslabor/

Green economy durch Open Innovation

MON, FEB 22, 2016 AT 9:00 AM GREEN ECONOMY THROUGH OPEN INNOVATION Alte Kongresshalle, München, Germany Full day conference on how Crowd based innovation and design activities can foster more sustainable consumption and production systems and sustainable business models. It presents principles, case studies and success factors for Open Innovation, Crowd Sourcing, Crowd Funding and online…

Workshop von Ursula Tischner auf dem Innovationstag 2013

Der Innovationstag 2013 hat das Motto „Innovation durch Design“ und findet am Donnerstag, 14. März 2013, 10 bis 16:30 Uhr, in den Räumen der IHK Regensburg für Oberpfalz / Kelheim  statt. Design ist Innovationsmotor – sowohl für kleine und mittelständische Betriebe als auch für Konzerne. Beim Innovationstag 2013 „Innovation durch Design“ zeigen Experten aktuelle Tendenzen…

Sustainable Design. Strategies for social change!

Circle 00003 (r=4) Content of the discussion: The industrialized countries consume so many resources that developing countries will take every chance to achieve a similar level of prosperity. Why do we fail to design reasonable production and consumption patterns that would put a stop to the overexploitation of nature? How can we at least respect…

Joint Actions on Climate Change

Ursula Tischner helps organising the Joint Action on Climate Change conference (JAOCC) in Aalborg Denmark from 8 to 11 June 2009: e.g. two events are managed by her: 1.  Panel Debate: Can Design (for Sustainability) change the world? 10 June 2009 11:30 to 13:00 hrs Leading experts in the field give 5 minutes presentations followed…